978-3-935549-53-0Bertram, Gisela & Hilke Schröder (Hrsg.) (2003)

Naturkundliche Streifzüge für Kinder in Hamburg

176 Seiten
ISBN 978-3-935549-53-0

Preis 14,80 € Euro

Inhalt

Sind “Spaziergänge” nicht wirklich langweilig? Kind trottelt hinter den Erwachsenen her, weil sich diese sowieso bloß unterhalten wollen. Wieso darf man denn nicht zu Hause vor dem Fernseher bleiben???

Diese Zeiten sind vorbei! Jetzt machen wir “Streifzüge”. In diesem Buch sind 21 Ausflugsziele in Hamburgs Natur für Kinder und Eltern spannend beschrieben. Ob Harburger Stadtpark, Höpen oder Naturschutzgebiet Raakmoor, alle kann man aus neuer Perspektive kennenlernen. Wer hätte schon gedacht, dass man auf Hamburger Stadtgebiet barfuß über eine Düne auf Löwenjagd gehen oder im Volksdorfer Wald Wettfliegen veranstalten kann.

Das Buch beschreibt spannende Ideen für Kinder, was man in den Gebieten alles entdecken kann. Aber auch Informationen für die Eltern zu Tieren, Pflanzen und Gebieten kommen nicht zu kurz. Zu jedem Gebiet gibt es die Rubrik “Was kann man tun?”, die zum Ausprobieren einläd. Denn was fasziniert Kinder mehr, als selbst Dinge zu entdecken. Dabei wird in allen Beschreibungen die Erfahrung der Autoren mit Kindern deutlich.

Mein Sohn und ich haben uns im Wohldorfer Wald mit den Tieren im Weitsprung gemessen und gegen den Hasen verloren und wir suchen jetzt in jedem Wald nach abgefallenen Zunderpilzen, um mal damit Feuer zu machen. Und wir haben noch lange nicht alles ausprobiert…

Ein Buch des Botanischen Vereins, ein Wanderführer für die ganze Familie. Die Idee dazu entstand auf den “Naturkundlichen Streifzügen” die unsere Verein seit 1993 durchführt, seit 1998 mit Unterstützung der ESSO Deutschland.

Zurück