Veranstaltungen

gemeinsam mit der AG Geobotanik Schleswig-Holstein und Hamburg und der Arbeitsgemeinschaft Naturschutz Hamburg
Außerdem: Vorlesungsreihe der Universität zum Naturschutz.

Die Veranstaltungsorte ohne detailliertere Angaben liegen in der Regel in Hamburg. Im Zweifelsfall fragen Sie nach (Kontakt)! Für den Beginn der Exkursionen gilt – wenn nicht anders vermerkt – die in Minutenabstand jeweils nächste Ankunftszeit von Bus oder Bahn am jeweiligen Treffpunkt.


Botanisieren in Zeiten von Corona

Botanische Exkursionen leben vom lebendigen Erfahrungsaustausch von Mensch zu Mensch. Wir wollen Entdeckungen machen und unsere Entdeckerfreude spontan mit Gleichgesinnten teilen. In Corona-Zeiten sind Exkursionen zwar möglich, aber da verständlicherweise viele unserer Mitglieder größere Zusammenkünfte scheuen und außerdem die Organisation relativ aufwändig ist, können wir in diesem Quartal nur zwei solcher traditionellen Exkursionen anbieten. Lasst uns auf den Herbst und auf das nächste Frühjahr hoffen, dann wird alles besser. 

Aber wir haben uns etwas Neues einfallen lassen: Offene und individuelle Exkursionen mit Vorbereitung oder Rückmeldung. Offen heißt, dass wir Ihnen Exkursionen vorschlagen, für die Sie individuell Zeit und Treffpunkt bestimmen, und die Sie allein oder mit Freunden unternehmen können. Rückmeldung heißt: Wir möchten Sie bitten uns Ihre Artenlisten und/oder ausgewählte Fotos zuzuschicken. Wir werden dann die Ergebnisse zusammenstellen und entweder auf unserer Homepage oder bei unserer Botanischen Rückblende im Winter vorstellen. Rückmeldung heißt aber auch, dass Sie uns Fotos, Scans oder Herbarbögen von schwer bestimmbaren Pflanzen zuschicken können, die wir dann im Kreis unserer Expert*Innen versuchen werden zu bestimmen. Wenden Sie sich bitte mit Ihren Rückmeldungen an programm@botanischerverein.de

Das Veranstaltungsprogramm des Botanischen Verein zum Download:

Hinweis für alle Veranstaltungen: Die Teilnahme an den Veranstaltungen des Botanischen Vereins erfolgt auf eigene Gefahr.


Juli 2020 …ist eine gute Zeit für Wasserpflanzen! (Offene Exkursion)

Vorschlag zum „Selbermachen“ aus dem Botanischen Wanderführer, Tour 12: Paddeln auf der Gose-Elbe.

Hier ist es ganz einfach ins Boot einzusteigen und über den Wasserpflanzen zu schweben und an den Uferstauden entlang zu gleiten. Reservieren Sie sich bei Paddel-Meier ein Boot und gehen Sie auf Entdeckungstour und senden Sie im Anschluss gerne ihre Fundliste an uns unter programm@botanischerverein.de

August 2020 … ist eine gute Zeit für Wanderführer Exkursionen (Offene Exkursionen)

Im „Botanischen Wanderführer für Hamburg und Umgebung“ finden Sie viele geeignete Exkursionsziele. Um die Kräfte zu vereinen und räumliche Schwerpunkte zu bilden, schlagen wir für dieses Quartal drei Gebiete vor, die außerhalb von Naturschutzgebieten liegen alle im Wanderführer beschrieben sind, und zwar

  • Rund um den Holzhafen (Tour 35, Seite 135)
  • Friedhof Ohlsdorf (Tour Nr. 21, Seite 83)
  • Wandse-Grünzug (Tour Nr. 47, S. 178)

Schreiben Sie auf, was Sie hier finden, achten Sie dabei bitte um möglichst genaue geografische Angaben zu den Fundorten,
und schicken Sie Ihre Beobachtungen an: programm@botanischerverein.de

Zurück