Der alte Bahndamm am Mittleren Landweg ist ein traditionelles Exkursionsziel des Vereins. Dieses Mal soll es in östliche Richtung entlang des nördlichen Bahndammgrabens bis Allermöhe gehen. Ältere und aktuellere Funde dokumentieren mindestens sieben verschiedene Laichkrautarten, darunter das Kleine und Rötliche Laichkraut (Potamogeton pusillus, P. rutilus). Es sollen auch die weitere Grabenvegetation und die ruderalen Wegsäume erkundet werden. Die Exkursion führt als Rundweg zurück zum Startpunkt über den südlichen Bahndammgraben. Bei Interesse geht es für einen kleinen Exkurs an den Grenzgraben am NSG Allermöher Wiesen.

Treffpunkt: 10:08 Uhr, Haltestelle der S21 „Mittler Landweg,“ Dauer 2-3 Stunden
Leitung: Sonja Heemann

Zurück