Ein sehr heterogenes, intensiv genutztes innerstädtisches Gebiet mit Sandaufschüttungsflächen, Freizeitpark, Elbufer und dem Haken, einem ehemaligen Hafenbecken. Vgl. dazu die Tour 30 im Botanischen Wanderführer für Hamburg und Umgebung.

Treffpunkt: T-Kreuzung Billhorner Mühlenweg / Billlwerder Neuer Deich um 11 Uhr. Nächstgelegene Bushaltestelle: “Billhorner Mühlenweg” der Linien 3, 120 und 124
Rundgang: Dauer ca. 2-3 Stunden
Führung: Dieter Wiedemann

Zurück