Die Pfeifengras-Streu des Vorjahres soll abgeharkt werden, um Nährstoffe auszutragen und Licht für Torfmoose, Glockenheide und Moosbeere zu schaffen. Bei Frost und trockenem Wetter lässt sich die Streu effektiv entfernen. Bei ungünstiger Witterung wie Dauerregen, zuvor reichlichen Niederschlägen oder einer Schneedecke wird der Einsatz kurzfristig verschoben. Bitte Gummistiefel, Arbeitshandschuhe und gerne auch eine Plane oder Laubsack für die Streu mitbringen.

Treffpunkt: 10:00 Uhr, Kiwittredder vor dem Gelände der Wasserwerke (ca. 5 Min. Fußweg von der Haltestelle Heimgarten der Buslinie 178)
Leitung der Termine: J. Horstkotte, S. Heemann

Zurück