Exkursion ins Alstervorland – Parklebensräume aus botanischer Sicht
Öffentliche Grünanlagen müssen vielen Anforderungen gerecht werden. Wie können unter diesen Umständen mehr Naturnähe geschaffen und mehr Eigendynamik zugelassen werden? Dies wollen wir auf einer Exkursion in das vielfältige, historisch spannende, beliebte und zuweilen kontrovers diskutierte Alstervorland gemeinsam erkunden.
Treffpunkt: 14 Uhr Parkplatz Fährdamm ( Mit Bus 15 oder 109 bis Alsterchaussee und dann 7 Min. Fußweg)
Leitung: Ingo Brandt, Dr. Hans-Helmut Poppendieck

Zurück