Eine der mykologischen Gruppen des Vereins möchte in den Wilden Wald in Wilhelmsburg laden. Auch wenn es für viele eine vermeintlich „pilzarme“ Zeit ist, möchten wir mit dem Blick auf die Funga sowie die Stadtnatur durch den umkämpften Pionierwald streifen und uns etwas umschauen. Parallel werden wir Arten erfassen. Hierzu wird es ein Projekt auf iNaturalist geben, was aber kein Muss ist.

Treffen: 10:30 Uhr, Schlenzigstraße/Honartsdeicher Weg, kurz vor der Brücke über Wilhelmsburger Dove Elbe, Dauer bis etwa 13 Uhr
Leitung: Linus Koch

Zurück