Schlüssel zur Bestimmung von Süßgräsern nach blattanatomischen Merkmalen; die Schachbrettblume im Recknitztal (Landkr. Vorpommern-Rügen; Neues und Altes zur Flora von Hamburg

heft_26_coverSchriftleitung: Helmut Preisinger

182 Seiten
ISBN 978-3-932681-53-0

Preis 15,00 € Euro

Inhalt

Bestimmungsschlüssel

Appel, Oliver; Kolbe, Viktoria & Schönhof, Martina
Schlüssel zur Bestimmung von Süßgräsern (Poaceae) des Nordwestdeutschen
Flachlandes nach blattanatomischen Merkmalen

Natur- und Artenschutz

Krumbiegel,Anselm  & Kergel, Klaus
Zur Bestandsentwicklung und Vergesellschaftung der Schachbrettblume
(Fritillaria meleagris L.) im Recknitztal bei Freudenberg
(Landkreis Vorpommern-Rügen)

Denker, Barbara
Das Naturschutzgebiet „Talhänge bei Göttin“

Neues und Altes zur Flora von Hamburg

Schultz, Matthias & Poppendieck, Hans-Helmut
Im Herbarium Hamburgense entdeckt: Ein zweihundertzwanzig Jahre alter
Nachweis der Wendelähre (Spiranthes spiralis) für Hamburg – St. Pauli

Poppendieck, Hans-Helmut
Über Fichtenspargel und Buchenspargel (Hypopitys monotropa und
H. hypophegea) in Hamburg und aktuell im NSG Boberger Niederung

v. Prondzinski, Jörg
Das Japanische Liebesgras (Eragrostis multicaulis Steud.):
Eine neu erkannte Art für Hamburg

Wiedemann, Dieter
Der Gold-Kälberkropf (Chaerophyllum aureum L.)
breitet sich in Hamburg aus

Wiedemann, Dieter
Der Atlas-Mohn (Papaver atlanticum (Ball) Coss.) –
ein Neuankömmling in Hamburg

Buchrezensionen

Micha Dudek: Mein wilder Garten.
Thorbecke, Ostfildern, 112 S. (2011)

Elise Speta & Lásló Rákosy: Wildpflanzen Siebenbürgens.
Plöchl Druck GmbH, A 4240 Freistadt, Österreich, 624 S. (2010)

Zurück