E + E – Vorhaben „Pilotprojekt Schierlings-Wasserfenchel“

Ein Projekt des Botanischen Vereins zu Hamburg e. V.

Oenanthe_conioides

Dieses schöne Bild vom Schierlings-Wasserfenchel (Oenanthe conioides, RL HH 1) stammt von Dr. Klaus Janke, Aufnahme Juli 1998, Ort: Heuckenlock.

Der Schierlings-Wasserfenchel (Oenanthe conioides) ist vom Aussterben bedroht, er kommt weltweit nur an der Elbe im Hamburger Raum vor. Das Pilotprojekt zum Schutz dieser endemischen Pflanze – und damit auch seines Lebensraums – wurde 2004 abgeschlossen. Mit Hilfe der Navigation auf der linken Seite, können Sie sich die Ergebnisse dieses Projektes anzeigen lassen.

Hier können Sie den neuen Flyer über Oenanthe conioides von 2015 herunterladen

Zusätliche Informationen unter:
http://www.bg-web.de/botanischerverein/oenanthe/index.htm


Das E+E-Vorhaben

(Text: Jacqueline Neubecker, Filme: Peter Kaufner, Cinedesign AV, www.cinedesign-av.de)

Der Schierlings-Wasserfenchel (Oenanthe conioides) ist eine endemische Art des Süßwassergezeitenbereichs der Elbe zwischen Glückstadt und Geesthacht. Die vom Aussterben bedrohte Art zählt zu den prioritären Arten der Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie und war Gegenstand eines von 2000 bis 2004 laufenden Erprobungs- und Entwicklungsvorhabens (E+E-Vorhaben). Ziel des Vorhabens war es, geeignete Maßnahmen zur Ansiedlung des Schierlings-Wasserfenchels zu entwickeln und zu erproben.

Hierfür wurde im Hamburger Elbvorland an verschiedenen Stellen Ansiedlungsversuche durchgeführt, deren Entwicklung mit einem Monitoring belegt wurden. Neben dem Monitoring der Ansiedlungsversuche wurde auch die Bestandesdynamik ausgewählter natürlicher Populationen dokumentiert. Über die Biologie von Oenanthe conioides war bis dahin nur wenig bekannt. Um weitere Erkenntnisse für einen nachhaltigen Schutz der Art zu gewinnen, wurden daher Untersuchungen zur Populationsbiologie und Ökologie, Keimungsökologie und Samenbank, Ausbreitungsbiologie, Genetik, Taxonomie und Systematik, Fortpflanzungsbiologie sowie zur Anatomie durchgeführt.

Ein Zwischenstand zum Projektfortschritt findet sich in der Veröffentlichung von: Neubecker, J. (2002): Das E+E-Vorhaben Schierlings-Wasserfenchel – eine Projektevaluation. – Schriftenreihe für Vegetationskunde, Heft 36/2002: 125-129, Bundesamt für Naturschutz, Bonn.

Film: Schierlings-Wasserfenchel – Einführung

Zurück